IInternationally awarded by the science

Das Wetter bei us:

Die erfolgreichsten Behandlungen weltweit


Das Team der Dayeng Stiftung heißt Sie herzlich willkommen.

Dieser Text ist der Anfang vom Ende Ihrer Erkrankung, deshalb ist es wichtig, dass Sie ihn lesen!

Warum sind Sie wirklich krank?

Wir befinden uns im 21. Jahrhundert in dem dennoch der Fortschritt stehengeblieben scheint. Wir nutzen immer noch Verbrennungsmotoren, die Energiegewinnung befindet sich in den Händen einiger Weniger und ist immer noch auf den Stand von vor 100 Jahren, also kein besonderer Fortschritt.

Gleiches betrifft die Medizin und das gesamte Gesundheitswesen. Obwohl angeblich ständig geforscht wird, leiden dennoch immer mehr Menschen an sogenannten Zivilisationskrankheiten, allen voran Krebs. Wie kann das alles sein, warum verbessert sich nichts? Wen Etwas keinen Sinn oder keine Logik ergibt, dann folge einfach dem Geld. Wer schlägt aus was einen Profit?

Alle Wissenschaftler und Erfinder, die in der Vergangenheit Fortschritte zum Thema freie Energie gemacht hatten, sind tot. Zufall? Also wer verdient daran, dass alles so bleibt wie es ist? Es sind die mächtigsten Industrien dieser Welt. Bekannte Namen befinden sich darunter, wie z. B. die Familie Rockefeller deren Macht weltweit so groß ist, dass es kaum Jemand begreifen kann. Was würde mit diesen mächtigen Industrien passieren, wenn Energien entwickelt werden die jedem Menschen frei zur Verfügung stehen?

 

Was hat das alles mit dem rasanten ansteigen von Krankheiten zu tun? Alles, denn auch hier muss man die Frage stellen: Wer schlägt daraus Profit? Eine noch plausiblere Frage lautet: Was wird aus der mächtigen und reichen Pharmaindustrie wenn Krankheiten zurückgehen?

Wenn ein Verkäufer ein Produkt verkauft das beim ersten Gebrauch kaputt geht und der Verkäufer würde es dem Kunden zuvor sagen, würde der Kunde dieses Produkt dann noch kaufen? Natürlich nicht. Deshalb lügen diese Industrien Sie an. Gleiches tut die Pharmaindustrie, sie behauptet z. B., dass sie intensive Krebsforschung betreibt, sie behauptet, dass chemische Pillen Krankheiten heilen, sie behauptet, dass Sie an der Krankheit Schuld sind weil Sie sich z. B. nicht genug bewegen oder zu fette Speisen essen. Nichts davon entspricht der Wahrheit.

 

Was geht hier also vor-sich? Wenn eine mächtige Industrie mit Etwas sehr viel Profit machen kann, indem das Etwas in einen Bestimmten Zustand gebracht wird, dann wird diese mächtige Industrie alles daran setzen, dieses Etwas immer in diesen Zustand zu halten. Wenn also die Pharmaindustrie nur an kranken Menschen Profite machen kann, wird diese Industrie was tun? Natürlich sie wird nicht etwa dafür sorgen, dass ihre Einnahmequelle versiegt und Medikamente anbieten die Ihnen helfen.

Die Menschen werden krank gemacht und krank gehalten, das ist die Realität. Selbstverständlich arbeiten hierfür viele Industrien zusammen, vorrangig die Pharmaindustrie, die Chemieindustrie und die Lebensmittelindustrie. Betrachtet man diese Industrien genau, dann fällt auf, dass es sich um die gleiche Branche handelt, nämlich Chemieindustrie. Ausschließlich die Menschen, die das verstehen, haben die Möglichkeit gesund zu werden und gesund zu bleiben.

 

Wir, die Ärzte der Dayeng Stiftung, kennen dieses System sehr genau, aber wir kennen auch den richtigen Weg wie Sie wieder gesund werden. Unsere mehr als 30 jährigen Forschungen haben Ergebnisse erzielt mit denen wir all diese sogenannten Zivilisationskrankheiten sehr erfolgreich behandeln können. Sie entscheiden wem Sie vertrauen, diesen mächtigen und reichen Industrien und Ärzten die sich davon abhängig gemacht haben, oder Ärzten und Wissenschaftlern die sich dem Wohl der Menschen verpflichtet haben und unabhängig von diesen Industrien sind. Wir stehen Ihnen zur Verfügung, aber nur dann wenn Sie eine eindeutige Entscheidung getroffen haben! Halb gesund funktioniert eben-sowenig wie halb schwanger. Treffen Sie die richtige Entscheidung.

 

"Was nützt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt."

Jonathan Swift irischer Schriftsteller 1667 - 1745

 

Was wir für Sie tun und wie wir es tun, zeigen wir Ihnen hier.

.